Menu

Cellulitebehandlung mit Cellfina®

Cellulite ist eine Begleiterscheinung des Alters, von der die meisten Frauen früher oder später betroffen sind. Oft fühlen sich die Betroffenen dann eingeschränkt, besonders bei der Wahl der richtigen Kleidung oder dem Schwimmbadbesuch. Grund dafür sind senkrecht verlaufende Bindegewebsstränge, die die obere Hautschicht nach innen ziehen und so zu unschönen Dellen führen. Mit der neuen Cellfina®-Technik kann die Cellulite gezielt an den Stellen gelöst werden, wo sie entstanden ist. So kann die obere Hautschicht schonend behandelt und von den Bindegewebssträngen befreit werden.

Eine Cellfina®-Behandlung führt zu einem sichtbar geglätteten Hautbild und gibt den Frauen nicht nur neues Wohlbefinden, sondern auch das Gefühl, nicht mehr eingeschränkt zu sein.

Gerne beraten wir Sie persönlich zu der innovativen Cellfina®-Methode!

Wir freuen uns auf Sie!

Alle Fakten zur Cellfina®-Behandlung

Behandlungsdauer:45 - 60 Minuten
Betäubung:Lokalanästhesie
Anzahl der Sitzungen:nur eine Sitzung notwendig
Nachsorge:absorbierende Kompressen für 24 Stunden; kein Baden, Sauna- oder Solariumsbesuch
Ergebnis sichtbar:nach wenigen Tagen
Sport:nach 1 Woche
Kosten:ca. 3.500 Euro

Vorteile einer Cellfina®-Behandlung


  • Es ist nur eine Behandlung für eine dauerhafte Reduzierung der Cellulite notwendig
  • Das vollständige Ergebnis ist bereits nach wenigen Tagen sichtbar 
  • Dauerhafte Resultate, von denen 93% der Patientinnen auch nach 3 Jahren noch überzeugt sind
  • Innovative Behandlungsmethode und erfahrene Ärzte

Video zu Cellfina®

Team

Dr. Christopher H. Wachsmuth

 

Dr. Christopher H. Wachsmuth

Facharzt für plastische und
ästhetische Chirurgie

Dr. James H. Völpel

 

Dr. James H. Völpel

Facharzt für plastische und
ästhetische Chirurgie

Dr. med. Bahrami-Förster

 

Dr. med. Nuschin Bahrami-Förster

Fachärztin für Hals-Nasen-
Ohrenheilkunde

Häufige Fragen zur Behandlung von Cellulite durch Cellfina®

Lässt sich Cellulite vorbeugen?

Cellulite lässt sich nur bedingt durch Sport und gesunde Ernährung vorbeugen. Da die Erscheinung durch anatomisch bedingte, verkürzte Bindegewebsfasern im Unterhautgewebe hervorgerufen wird, kann Cellulite durch weitere Maßnahmen leider nicht gänzlich verhindert werden.

Für wen ist eine Cellfina®-Behandlung geeignet?

Eine Cellfina®-Behandlung eignet sich insbesondere für Frauen aber auch Männer, die unter ausgeprägten Dellen am Po und an den Oberschenkeln leiden. In einem ausführlichen Beratungsgespräch klären wir gerne gemeinsam mit Ihnen, ob Cellfina® die geeignete Behandlungsmethode für Sie darstellt.

Welche Technik steckt hinter der Cellfina®-Methode?

Mit Cellfina® können die verkürzten Bindegewebsstränge, die als Ursache für Cellulite gelten, dauerhaft gelöst werden. Wurden die Stränge durchtrennt, lässt die Spannung auf die Haut nach und das Hautbild wird sichtbar geglättet.

Wie lange dauert eine Cellfina®-Behandlung und wie oft muss sie wiederholt werden?

Eine Cellfina®-Sitzung dauert abhängig von Ausgangslage und Patientenwunsch etwa 45 bis 60 Minuten. Da die Bindegewebsstränge in dieser Sitzung von Delle zu Delle vollständig gelöst werden, ist nur eine Sitzung für den Behandlungserfolg notwendig.

Was ist nach einer Cellfina®-Behandlung zu beachten?

Nach der Cellfina®-Behandlung kann es gelegentlich zu einem leichten Druckgefühl, Schmerzhaftigkeit oder zu leichten Blutergüssen kommen. Bereits am Tag nach der Behandlung klingen diese Beschwerden in der Regel wieder ab. Im Anschluss an die Behandlung ist zudem 24 Stunden lang eine absorbierende Kompresse zu tragen, die das Behandlungsergebnis unterstützt. Die Patienten sollten für eine Woche auf den Besuch von Schwimmbad, Sauna und Solarium verzichten.

Wann sind die Ergebnisse der Cellfina®-Behandlung zu sehen?

Bereits einige Tage nach der Behandlung können die Patientinnen sich an einem sichtbar geglätteten Hautbild erfreuen. Nach einem Monat sprechen die meisten Patientinnen von einer deutlichen Verbesserung. Bei 93% der getesteten Frauen war das Resultat auch nach 3 Jahren noch das gleiche.

Unsere Praxis

Unsere Praxisklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie befindet sich zentral gelegen im Herzen Leipzigs. Dort steht das gesamte Praxisteam unseren Patientinnen gerne zur Verfügung. Die Praxisklinik kann Kooperationen mit weiteren angesehenen Zentren nachweisen, in denen Operationen und Eingriffe durchgeführt werden, die einer Narkose und stationärer Betreuung bedürfen.

Den optimalen Rahmen für die Cellfina®-Behandlung bieten höchste technische Ansprüche, fachliche Kompetenz sowie sorgfältige Beratung. Damit sich unsere Patientinnen gut aufgehoben fühlen, kümmert sich das gesamte Team gerne um die jeweiligen Anliegen und geht mit größtem Einfühlungsvermögen auf jede Patientin individuell ein.

Praxisklinik Dr. Wachsmuth & Dr. Völpel

KONTAKT - PRAXISKLINIK
DR. WACHSMUTH
& DR. VÖLPEL

Fritz-Seger-Straße. 21
04155 Leipzig  (Gohlis-Süd)

Tel:  +49 (0) 341 - 860 974 72
Fax: +49 (0) 341 - 583 194 111
Web: www.wachsmuth-voelpel.de
eMail : info@wachsmuth-voelpel.de

SPRECHZEITEN
Mo. - Do..: 9.00 - 18.00 Uhr
Fr.: 9.00 - 16.00 Uhr

Termine zu unseren Sprechstunden in Halle können
Sie ebenfalls über o.g. Rufnummer vereinbaren.

Mitgliedschaften Dr. Wachsmuth & Dr. Völpel

Terminanfrage

Kontaktformular

Kontaktformular

Kontaktformular
* Pflichtfeld

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

0341 860 974 72